Bücher

Mein neues Buch:
High Heels – Heisse Mode

High Heals und Heisse Mode

Nach über drei Jahren kopfzerbrechender Arbeit und jeder Menge Selbstzweifel ist er da: Mein neuer Roman „High Heels – Heisse Mode“. Für die zweite Folge meiner Serie über die clevere Rechtsanwältin Tara Bernhard bediente ich mich der Erinnerungsfragmente aus meiner Zeit in der verrückten Welt eines Modekonzerns. Meine Eindrücke vom „Weltwirtschaftszirkus“ habe ich am WEF 2015 gesammelt und sie fanden ihren Niederschlag in den ersten Kapiteln meines neuen Buches.

Mein Ziel war und ist es, mit „High Heels – Heisse Mode“ brennende Themen wie Umweltverschmutzung, Kinderarbeit, faire Löhne zu beleuchten. Ob mir der Spagat zwischen diesen ernsten Themen und einem humorvoll-glamourös-leichtfüssigen Modethriller gelungen ist, das können nun Sie, liebe Leser und Leserinnen, beurteilen.

Ich wünsche Ihnen mit „High Heels – Heisse Mode“ spannende wie nachdenkliche Momente und vor allem viel Lesevergnügen.

Mein Neues

Knisternde Spannung, voller Crime,
Fiction und falsche Grüne

High Heals und heisse Mode Neu

Wenn Tara Bernhard einen Wunsch frei hätte, dann wäre es „Part of the Fashion World“ zu sein.

Unverhofft steht sie vor der Erfüllung ihres Traumes. Ihr Lieblingsklient, der Schweizer Modekönig, wird nach der Präsentation seines Hightech-Kleids von militanten Ökoaktivisten entführt. Der Traumjob wird zum Albtraum.

Wie gewohnt tritt Tara in einige Fettnäpfchen, die es in sich haben. Schnell lernt sie, dass alles, was in der Mode glänzt, mit Geld zu tun hat.

Tara lebt gefährlich, denn stil- und skrupellose Drahtzieher lassen sich ihre Pläne nicht kampflos von der jungen Anwältin durchkreuzen.



Mein Erstes


High Heels - Heisse Deals

High Heals

Es gibt Frauen ohne Makel. Doch die interessanten und bezaubernden Frauen lieben wir für die Vollkommenheit ihrer Fehler. Tara Bernhard, die Heldin dieses thrill-schillernden Romans, und ihre Freundinnen sind dem Irrglauben an makellose Schönheit verfallen.

Bewaffnet mit Beautypillen und Ballerinas springt Tara Bernhard ebenso leichtfüssig über Zürcher Goldküstenrasen wie über gefährliches Finanzparkett.

Bis ihr beim Filmfestival in Cannes nicht nur die neuen High Heels, sondern auch ein heisser Deal gefährlich werden.

Mein Erstes

Thrill-schillernde Spannung voll
Intrigen und Glamour

High Heals und heisse Deals

Schönheit kommt von innen! So lautet der penetrante Werbeslogan von Bellapharm. Als Rechtsanwältin Tara Bernhard ein Topmanager von Bellapharm aufs Autodach fällt, entdeckt die frischgebackene Anwältin, dass nicht immer alles Gute von oben kommt. Konfrontiert mit ihrer Vergangenheit, will Tara Bernhard den Fall aufklären.

Mehr modisch als juristisch versiert, stolpert Tara in High Heels über Türschwellen und den heissen Deal eines Klienten, von dem sie sich Hilfe für eine Karriere als Filmanwältin erhofft. Intrigante Kollegen, korrupte Anwälte, schönheitspillensüchtige Goldküstenprinzessinnen, Steuersünder und andere Sündenböcke stellen sich ihr in den Weg zum Filmfestival in Cannes.

Abgelenkt von all den Stars und deren charmanten Doppelgängern, merkt sie nicht, dass in ihrer nächsten Nähe ein Anschlag auf die Schönen und Einflussreichen Hollywoods geplant wird.

Über mich

Ballett-Tänzerin, Rechtsanwältin, Autorin,
das kann ja heiter werden

Über mich
Mit meiner früheren Ballettmeisterin, Malou Fenaroli-Leclerc

"Ballett?
Nur wenn Du die Matura machst!"
Meine Eltern

"Nach der Matura ist sie zu alt für eine Profi-Ballettausbildung!"
Meine Ballettlehrer

Ewig wollte ich nicht als Schwan auf den Brettern, die mein Leben bedeuteten, sterben. Lieber aufstreben zur Anwältin und, wie meine Serienheldin Ally McBeal, den Richtern auf der Nase herumtanzen.

Nach amüsanten Lehr- und Wanderjahren am Gericht, in Anwaltskanzleien sowie in der Mode– und später in der Finanzbranche, erschien es mir naheliegend, das Handwerkszeug der juristischen Schriftstellerei auch literarisch zu verwerten.

Kontakt








Kontaktieren Sie mich unter:
Dina.Casparis@bluewin.ch




Bestellen Sie Ihr Buch direkt bei:
www.muensterverlag.ch/shop

oder bei:
mail@wolf.ch

News & Events


Aktuelle Events 

Lesung Buchhandlung Wolf, Küsnacht
6. Oktober 2022
19:00 Uhr

Zur Anmeldung

Lesung anlässlich Frankfurter Buchmesse in der Villa Merton  
21. Oktober 2022
18:00 Uhr

Lesung anlässlich "Zürich liest" im Restaurant La Salle 
26. Oktober 2022
19:00 Uhr

Programm

PRESSESTIMMEN UND KOMMENTARE ZU
„HIGH HEELS – HEISSE MODE“ 

Wer «High Heels – Heisse Deals» gelesen hat, wird sich voller Vergnügen in Tara Bernhards zweiten Fall stürzen, der in der vielerorts immer noch kriminellen Modewelt spielt. Dina Casparis nimmt die Leserin mit in die undurchsichtigen Praktiken von Fast Fashion und erklärt so ganz nebenbei auch noch, was im glamourösen Modezirkus falsch läuft. Ein leichtfüssiges Lesevergnügen, das die Fangemeinde von Anwältin Tara Bernhard sicher vergrössern wird!» 
Dörte Welti, Redaktionsleitung Brigitte Schweiz 

«Der neue Roman von Dina Casparis ist raffiniert, verspielt und verwoben, bunt und unvorhersehbar –
so wie die Mode. Ein Buch, von dem man sich gerne einhüllen lässt.» 

P.B.W. Klemann, Schriftsteller und Drehbuchautor 


PRESSESTIMMEN UND KOMMENTARE ZU
„HIGH HEELS – HEISSE DEALS“ 

„Ein Spannungsritt auf über 400 Seiten, ohne dass es auch nur einmal langatmig wird.
Vergnügliche wie nachdenkliche Stunden mit einer Geschichte, in der man kann sich wunderbar verlieren kann.“ 

Tillmann Prinz, Geschäftsführer der Deutschen Bundesarchitektenkammer

Medien

Dritte Auflage ab 19. November 2016 im Buchandel erhältlich>
Buch des Monats

NZZ am Sonntag, 7. August 2016
Artikel im PDF-Format

Dina Casparis schreibt nicht nur Rechtsschriften
SeismopGraph Obergericht Juni 2016

Tanzen war immer mein Traum ... 
Verena Ingold, Glückspost April 2016

LAW, STYLE & HEISSE DEALS
LAWSTYLE-Buchtipp

Medienmitteilung zur 2. Auflage
High Heels - Heisse Deals

Buchvernissage im Orell Füssli

Es gibt sie noch - die Banker, die kein Roboter ersetzen kann
Dina Casparis, Inside Paradeplatz, 20.01.2016

Die Welt der Reichen und Schönen - kein klassischer Krimi, aufgepeppt mit Ironie
Elsbeth Stucky, Maurmer Post, 15.01.2016

Sie bedient eine Nische, die noch frei war: einen Wirtschaftskrimi mit Witz und Leichtigkeit
Birgit Schlieper, Küsnachter Zeitung, 10.12.2015

Events


„HIGH HEELS – HEISSE MODE“ 

Lesung Buchhandlung Wolf, Küsnacht
6. Oktober 2022

Zur Anmeldung

Lesung anlässlich "Zürich liest" im Restaurant La Salle 
26. Oktober 2022

Programm




„HIGH HEELS – HEISSE DEALS“ 

4th STEP Alpine Conference
STEP Alpine Conference 2020

Münster Verlag "Marathon-Lesung" im Sphéres
26. Oktober 2018

Artikel als PDF-Datei

Lesung "Schweizer Autorinnen-Power"
Kulturkreis Mellingen 15. November 2018

Die Autorinnen mit ihrer Lektorin

Kuoni Ladies Travel Night 2016
Wem würden Sie Ihren Koffer anvertrauen?

Café Kairo Bern, 26. Oktober 2016
Dina Casparis - Christine Jäggi - Angela Suter
Spannung, Humor, Gefühl und eine ghörige Portion Selbstironie...

Beauty, Deals & VIPs - oder das Leben der Anderen
Anlass KION mit Anmeldung, 24. Mai 2016
Flyer im PDF-Format

Buchvernissage Orell Füssli, 28.  Januar 2016 
Die Autorin im Gespräch 

Buchhandlung Wolf, Dezember 2015 
Signierstunde

Blog

Demnächst: Gelöschte Szenen und andere überflüssige Texte  ;-)

Gelöschte Szenen 

Coming Soon ...  

Impressum

Haftungshinweise und Datenschutz

Kontakt
Dina.Casparis@bluewin.ch

Münster Verlag GmbH
Birmensdorferstrasse 198
CH – 8003 Zürich
info@muensterverlag.ch
Telefon: +41 43 960 79 10

Impressum
Autorenfoto: ©Roman Schubert, Photography
Make-up & Styling: Aisha Wenzel-Werz
Gestaltung Buchumschlag neues Buch: Corinne Lüthi
Gestaltung Umschlagbild erstes Buch:
Christoph Krokauer

Fotos Umschlagbild erstes Buch:
©bowie 15/123RF.COM (Figur) ©Bruno Jakob, Wanda-Multimedia GmbH (Hintergrundbild)
Illustrationen zweites Buch: Florence Bachofen-Székely
Website: Lesley Horlacher

Follow Me on





FOLLOW ME ON

Cookies
Diese Webseite enthält keine Cookies.


Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz: Die Angaben zu Ihren persönlichen Daten, die Sie mir per E-Mail mitteilen, speichere und verwende ich ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anfrage oder Ihres Auftrages und gebe sie nicht an Dritte weiter.

Urheberrecht: Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem Schweizer Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.



up